Home

Reisestipendium

Info/Bewerbung

Es werden jährlich 1-2 Stipendien vergeben. Vor Antritt der Reise werden zwei Drittel des bewilligten Betrages ausbezahlt. Der Restbetrag wird nach Einreichung und Präsentation der Dokumentation überwiesen. Wird keine Dokumentation eingereicht, gilt das Stipendium als nicht abgeschlossen und kann somit auch nicht als Referenz verwendet werden. Die Reise soll, wenn immer möglich, mit öffentlichen/klimaschonenden Verkehrsmitteln unternommen werden.

Voraussetzung zur Bewerbung

  • Der Abschluss des Master-Diploms an der Architekturabteilung ETH Zürich liegt nicht länger als zwei Jahre zurück.
  • Die Note der Abschlussarbeit (Masterarbeit) Entwurf beträgt mindestens 5.5.
  • Der*die Bewerber*in  kann sich eine entsprechende Reise nicht mit eigenen Mitteln finanzieren.

Einzureichende Bewerbungsunterlagen

  • Ein Motivationsschreiben. Was sind ihre Beweggründe für diese Reise, wohin soll diese Reise führen? 
  • Eine Reiseplanung. Diese umfasst die Reiseroute, die Transportmittel und ein Reisebudget. Die Reise muss gemäss Stiftungszweck im Kulturbereich Europa und Mittelmeerstaaten stattfinden. Legen Sie Überlegungen zum Inhalt und zur Form der vorgesehenen Dokumentation dar. 
  • Curriculum Vitae
  • Portfolio ausgewählter eigener Arbeiten
  • Bestätigung von Masterabschluss und Entwurfsnote
  • Kontaktadresse, inkl. aktueller Emailadresse und Handynummer

Reisedokumentation nach Abschluss der Reise

  • Legen Sie ihre gedankliche und gestalterische Auseinandersetzung mit dem gewählten Thema dar, schwergewichtig den Bezug zur Architektur.
  • Die Darstellungsform ist freigestellt (Skizzen, Text, Bild, etc.)
  • Sie präsentieren Ihre Arbeit dem Stiftungsrat.
  • Die Abgabe der Dokumentation erfolgt als analoges Dokument in 3-facher Ausführung, sowie in digitaler Form als PDF.

Termine und Kosten

  • Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in einem PDF bis am 30. September hochzuladen.
  • Im Anschluss findet im 4. Quartal nach einer Vorauswahl mit ausgewählten Bewerber*innen ein Vorstellungsgespräch statt. Der*die ausgewählten Stipendiant*innen werden noch vor Ende Jahr informiert und können ihre Reise im Folgejahr antreten.
  • Die Abgabe der Reisedokumentation erfolgt bis 3 Monate nach Abschluss der Reise, im Anschluss wird nach Absprache die Schlusspräsentation terminiert.

Anmeldung Reisestipendium

Team
Akzeptierte Datentypen: pdf, Max. Dateigröße: 50 MB.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

Ernst Schindler Stiftung
Niederhofenrain 21
8008 Zürich
Tel. 044 381 49 00
info@schindlerstiftung.ch

Gestaltung: Alina Günter
Programmierung: Fabian Voegeli, brogramming