Home

Jahr

StipendiatInnen

Thema

2010

Daniel Klos

Jugoslawische Architektur unter Tito

Jugoslawische Architektur unter Tito

Nach dem Bruch Tito’s mit Stalin entwickelte das ehemalige Jugoslawien eine eigene Prägung des realen Sozialismus. Das Umsetzen der (architektonischen) späten Moderne war ein zentrales Dogma zwischen 1950 und 1980. Der Dokumentarfilm zeigt eine Auswahl der reichen Architektur im Spannungsfeld zwischen Vorgabe und Autonomie. Der Film beinhaltet in 20 Episoden ein Mosaik von Interviews und Bilder verschiedener Projekte.