Idee der Ernst Schindler Stiftung

Ernst Schindler vermachte testamentarisch einer Stiftung 500’000.- aus Dankbarkeit der ETH gegenüber, die ihm seinerzeit ermöglicht hatte nach dem Diplom mit einem Stipendium eine Studienreise zum Thema "die Farbe im Raum" nach Italien zu unternehmen. Die Zinsen dieses Kapitals sollten jedes Jahr 1-2 Absolventen der ETH eine Reise in Europa ermöglichen um sich in ein architektonisches Thema zu vertiefen.